Running on Waves

English Deutsch 3524 ελληνική 中文 Русский

RUNNING ON WAVES ist ein dreimastiges Segelschiff mit Barkentinen-Takelage.

Dank einer Länge (über alles) von 64 Metern ist sie eine der größten Segelyachten der Welt.

Klassifizierung gemäß PRS: KM Segelpassagierschiff 1 (+ 100 A5 durch die Germanische Lloyd), keine Auflagen in Bezug auf Segelgebiete, mit Ausnahme von Glazialgebieten im Winter.

Laut SOLAS-Abkommen verfügt diese Schiffskategorie über die höchsten Sicherheitsstandards an Bord. Dies sind die gleichen Standards, die auch für ein Kreuzfahrtschiff mit tausenden von Passagieren gelten.

Die RUNNING ON WAVES fährt unter maltesischer Flagge.

Das Schiff wurde entwickelt, um die Manövrierfähigkeit einer Sportyacht mit dem höchsten Komfortstandard und einem geringen Tiefgang zu kombinieren. Dieser ermöglicht es, auch kleine Yachthäfen anzulaufen, welche selbst für viele große Yachten, ganz zu schweigen von Kreuzfahrtschiffen, unzugänglich sind. Durch die brillante Idee, Bleiballast zu verwenden, wurde ein unübertroffener Tiefgang von nur 3,2 Metern erreicht.

Das US-amerikanische Patentamt hat die Einzigartigkeit einiger der technischen Lösungsansätze ebenfalls anerkannt.

Jeder unsere Gäste genießt 15,5 m² offene Teakholz-Deckfläche. Dies ist in etwa dreimal so viel, wie Ihnen an Bord eines  exklusiven Kreuzfahrtschiffes zur Verfügung stünde und entspricht den Erwartungen, die man an prestigeträchtige private Megayachten hat.

Die Politik des Unternehmens basiert darauf, das Schiff immer in einem einwandfreien Zustand zu halten. Daher nehmen wir jeden Winter umfangreiche Renovierungsarbeiten vor, damit die RUNNING ON WAVES im Frühjahr Sie im perfekten Glanz begrüßen darf.

Die Segel sind unsere Hauptantriebskraft. Dadurch erzielen wir einen extrem niedrigen Kraftstoffverbrauch von nur  durchschnittlich 75 l pro Stunde, was ungefähr 10-mal niedriger ist, als bei einer Motoryacht vergleichbarer Größe.

Ungeachtet des erstklassigen Komforts, lässt sich die RUNNING ON WAVES jedoch nicht mit schwimmenden Hotels oder einem Museum auf dem Wasser vergleichen. Sie ist ein hochleistungsfähiges Segelschiff und kann bei günstigem Wind mit 16 bis 17 Knoten unter gesetzten Segeln fahren.

Das sehr effiziente Verhältnis von Segelfläche zu Verdrängung von 2 m²/t macht sie zu einem der schnellsten Segelboote der alten und neuen Zeit.

Um das Segeln bei jedem Seegang zu erleichtern, wurden Spitzentechnologien wie Pitch-Stabilisatoren verwendet, während eine hochentwickelte Massenverteilung verhindert, dass die Schwingungsfrequenz der Schiffshülle mit der Frequenz mitschwingt, die das menschliche Gleichgewichtsystem beeinflusst.

Es gibt Entsalzungsanlagen an Bord, die für die unbegrenzte Versorgung mit Frischwasser sorgen.

Durch die Klimaanlage im ganzen Schiff fühlen Sie sich auch in den heißesten Tagen des mediterranen Sommers sehr wohl.

Unsere hochmoderne hydraulische Rampe am Heck des Schiffes ermöglicht einen direkten Zugang zum Meer für unterschiedliche Wassersportarten.